Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

KENNENLERNEN + VORGESPRÄCH

 

Das erste Gespräch dient zum Einen dazu, dass wir uns kennenlernen und ich erfahre, wie Sie sich den Tag vorstellen und welche Erwartungen Sie an diesen besonderen Tag haben.

Zum Anderen wird bei dem Gespräch schnell klar, ob die "Chemie" zwischen uns stimmt. Denn bei der freien Trauung haben SIE die Wahl, mit wem Sie diese Zeremonie feiern möchten.

Es ist mir sehr wichtig, dass die Harmonie zwischen Ihnen und mir stimmt. Nur wenn wir gemeinsam spüren, dass es passt, werde ich Sie an Ihrem besonderen Tag begleiten. weiter

 

 

Braut mit Strauß
© Julia Schick FotografieBraut mit Strauß © Julia Schick Fotografie

 

DAS KENNENLERNEN

Ich möchte mich ganz intensiv mit Ihrem Tag auseinandersetzen, sodass ich die wesentlichen Dinge über Sie und Ihre Liebe erfahren möchte.

Daher ist es immer schön, wenn Sie sich als Paar öffnen und mir von Ihnen, Ihrem Umfeld und Ihren Ideen erzählen.

Je mehr  ich über Sie weiß, desto individueller kann ich für Sie da sein!

 

Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause. Auf diesem Weg habe ich die Möglichkeit, Ihr Umfeld näher kennenzulernen.

 

Das Vorgespräch ist kostenfrei und natürlich ganz unverbindlich.

Nach Möglichkeit sollte es in meiner Heimatstadt in Münster stattfinden.

 

 

DAS BRAUTPAAR IM MITTELPUNKT

  • Was hat Sie zusammengeführt?

  • Wer hat den ersten Schritt gemacht?

  • Gab es einen ganz besonderen Moment, der Ihnen beiden in ewiger Erinnerung bleiben wird?

  • Was war bisher der schönste Moment in Ihrer Beziehung?

  • Wie sah der Heiratsantrag aus?

  • Wie stellen Sie sich Ihre gemeinsame Zukunft vor?

  • Was macht Ihre Liebe einzigartig?

  • ...

Nach dem Kennenlern-Gespräch stelle ich Ihnen meine Ideen vor, wie Ihre Zeremonie aussehen könnte. Das hängt natürlich ganz davon ab, welche Erwartungen und Wünsche Sie geäußert haben.

 

Das erste Gespräch dient also dazu, Sie und Ihre persönlichen Wünsche kennenzulernen, damit ich Ihnen auf dieser Basis einen ersten Vorschlag zu Ihrer Zeremonie unterbreiten kann.

 

 

DIE UMFASSENDE KONZEPTION
 
Wenn zwischen uns die "Chemie" stimmt, erhalten Sie einen Konzeptentwurf, den Sie sich in Ruhe ansehen können.
 
Der Vorschlag basiert auf den Informationen, die Sie mir im Vorgespräch mit auf den Weg gegeben haben. Anschließend besprechen wir ausführlich den Ablauf und bringen weitere Änderungen und Ergänzungen mit ein.
 
Sie teilen mir auf Basis des Konzeptentwurfs Ihre Wünsche und Ideen mit.  

 
Während der gesamten Zeit stehe Ihnen mit meinem vollem Engagement und meinen Vorschlägen zur Seite.

 

Schließlich habe ich erst dann meine Aufgabe gut gemacht, wenn Sie sich während der Vorbereitung rundum wohlfühlen und Sie sich auf Ihren besonderen Tag freuen.

 

 

Lachende Braut
© Martina Fenske - Fotolia.comLachende Braut © Martina Fenske - Fotolia.com

Brautpaare

 

Jedes Paar hat seine eigene Geschichte!

Und genau deshalb ist es mir so unheimlich wichtig, Ihre Hochzeitsrede so individuell wie möglich zu gestalten!

Individualität und Einzigartigkeit machen Ihren Tag zu einem unvergesslichen Highlight!

Für Sie und Ihre Gäste! weiter

 

Maren Christin Stanka © Lisa Hafenger - Einblick FotografieMaren Christin Stanka © Lisa Hafenger - Einblick Fotografie

Maren Christin Stanka

 

Ich sehe meine Aufgabe als Hochzeitsrednerin darin, Ihren einzigartigen Tag noch besonderer zu machen, sodass Sie am Ende dieses Tages mit Freude auf die Zeremonie zurückblicken.

Ich möchte, dass Sie sich rundum wohl fühlen! -Und das, zu jeder Zeit! weiter

 

Brautpaar Füße
© JM Fotografie - Fotolia.comBrautpaar Füße © JM Fotografie - Fotolia.com

Lovestories

 

Viktoria & Christian: "Unser Tag mit Dir war grandios, einzigartig und ganz besonders!

Du hast dazu beigetragen, dass unsere Hochzeit zu etwas ganz Besonderem wurde.

Gleich von Anfang an haben wir uns bei Dir gut aufgehoben gefühlt und dieses Gefühl wurde bei der Zeremonie noch übertroffen." weiter